USB-Versorgung für den Roadcar

by | Jul 19, 2023 | Kastenwagen | 0 comments

Leider verfügt der Roadcar über keinerlei USB-Versorgung im Wohnraum. Ist in der heutigen Zeit natürlich ein Unding. Sämtliche kleinen Verbraucher werden über USB geladen. Wenn untertags, wenn überhaupt, nur ein paar Kilometer gefahren werden, dann ist das bei weiten nicht ausreichend, um Smartphone, Uhr, Kamera usw. zu laden. Deswegen war von Beginn an schon klar, dass diesem Versäumnis vom Ausbauer schnell Abhilfe geschafft werden muss. Da fast alle USB-Buchsen mit Leuchtdioden versehen sind, mussten auch diese umgebaut werden.

 

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte Dich auch interessieren

 

Höhlen und Zechen

Höhlen und Zechen

Hemer Felsenmeer und Heinrichshöhle Da uns die Höhenmeter und Radkilometer ganz schön in den Knien steckten, haben wir uns für einen Wanderstag entschieden und haben in unmittelbarer Nähe das Felsenmeer entdeckt. Also einen Abstecher nach Hemer gemacht und dort auch...

read more
Der Ruhr entlang

Der Ruhr entlang

Winterberg  Ganz entspannt sind wir dieses Mal in den Urlaub gestartet. Die Anfahrt war nicht weit, so waren wir auch schnell an unserem ersten Ziel. Wir sind direkt auf unseren Übernachtungsplatz, Winterber - 37 Im Mühlengrund, gefahren.  Zur Einstimmung haben wir...

read more
Köhlgarten und Staufen

Köhlgarten und Staufen

Winter vertreiben im Hochschwarzwald Nach einem heftigen Winterausbruch mitten im April nutzten wir das erste Wochenende, das Sonnenschein versprach. Bei sintflutartigen Regenfällen sind wir Richtung Hochschwarzwald aufgebrochen und haben in Sulzburg übernachtet....

read more

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert